Andreas Christiani

Gerne möchten wir Ihnen an dieser Stelle einen der Grundpfeiler unserer Brauerei vorstellen
– unseren Braumeister.

Andreas Christiani wurde 1962 geboren und begann seine schulische Laufbahn in Delmenhorst. Seine Ausbildung zum Brauer und Mälzer absolvierte er bei der Brauerei Beck & Co. in Bremen und in der Tivoli Mälzerei in Hamburg.

1990 erhielt Andreas Christiani seinen Meisterbrief als Brauereitechniker
und Brau- und Malzmeister. Weitere Stationen seiner Karriere zwischen 1992 und 2005 waren eine Anstellung als 2. Braumeister in der Brauerei „Brasserie de Allemande“ in Montreal, Kanada, als Laborleiter für die Brauerei Beck & Co. in Putian, P.R. China und als beratender Brautechniker ebenfalls für Beck & Co. in Suzhou, P.R. China, wo er später auch für die Qualitätskontrolle zuständig war.

Zwischen 2005 und 2009 arbeitete Herr Christiani als „Global Brands and Licensed Products Manager“ für die InBev (vorher Interbrew und Brauerei Beck & Co.) mit Büro in Bremen, sowie in Indien. Von 2009 bis 2010 war er technischer Leiter für die Sektion „Brauen und Qualitätskontrolle“ ebenfalls in Indien.
2011 führte ihn sein Weg zurück nach Deutschland. Hier arbeitete er in Bremen für die AB-Inbev im „Quality Compliance Team“ und war verantwortlich für 5 Brauereien in Deutschland.


Wir begrüßen Herrn Christiani mit einem herzlichen „Moin“ in
unserem Team und freuen uns auf die Erlebnisse mit einem
kompetenten Braumeister.

Bitte beachten Sie, dass diese Seite Cookies verwendet.

Wenn Sie einverstanden sind, klicken Sie auf den Button "Ich habe verstanden". Ansonsten ändern Sie bitte die Einstellung entsprechend in Ihrem Browser. INFO

Ich habe verstanden

Was ist ein Cookie?

Ein Cookie ist eine kleine Datei, die von einer Website, die Sie besuchen, auf Ihrem Rechner gespeichert wird.

Cookies speichern Informationen wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder andere persönliche Seiteneinstellungen. Wenn Sie später diese Website erneut besuchen, übermittelt der Browser die gespeicherten Cookie-Informationen an die Seite zurück. Dadurch können individuelle und an Sie angepasste Informationen angezeigt werden.

Cookies können eine Vielzahl von Informationen beinhalten, die den Besucher persönlich identifizierbar machen (wie Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer). Eine Website hat jedoch nur Zugang zu persönlichen Daten, die Sie bereitstellen. So kann eine Seite beispielsweise nicht ohne Ihr Zutun Ihre E-Mail-Adresse ermitteln. Eine Website kann auch nicht auf andere Dateien auf Ihrem Computer zugreifen.

Wenn Sie die Standardeinstellungen für Cookies verwenden, laufen diese Aktivitäten für Sie unbemerkt ab. Sie werden nicht erfahren, wenn eine Seite ein Cookie abspeichert oder wenn Ihr Browser Cookie-Informationen an eine Website übermittelt. Der Browser kann jedoch so konfiguriert werden, dass Sie vor dem Abspeichern eines Cookies um Erlaubnis hierzu gebeten werden. Sie können die Lebenszeit von Cookies auch auf Ihre gegenwärtige Browser-Sitzung beschränken.